Archiv Jahr 2015


24.12.2015

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr


Gewerbe Region Biberist dankt allen Mitgliedern, Partner und Freunden für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und freut sich mit Ihnen zusammen das 2016 erfolgreich anzugehen.

26.11.2015

Kreiselbeleuchtung


Traditionell hat Gewerbe Region Biberist den Postkreisel geschmückt. Am 26. November 2015 wurde die Beleuchtung gemeinsam bei einem Punsch eingeschaltet.

16.11.2015

Schokoladen Workshop im Nobile, Bätterkinden


Gewerbe Region Biberist lies sich bei "Casa Nobile" in Bätterkinden in die Geheimnisse der Schokoladezubereitung einweihen. Jeder konnte am Schluss etwas selbstgemachtes Süsses mit nach Hause nehmen.

11.11.2015

Industrieapero bei der Garage W. Ulrich AG, Lohn-Ammannsegg


Der traditionelle Industrieapero fand dieses Jahr bei der Garage Ulrich AG in Lohn-Ammannsegg statt. Philippe Arnet und Christof Lüthi die beiden neuen Geschäftsinhaber stellten uns das Wesen eines Garagebetriebes vor. Walter Ulrich zeigte auf was es benötigt für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung. 

15.11.2015

Wahl des Gemeindevizepräsidenten


Gewerbe Region Biberist empfiehlt Markus Dick für:


 eine fortschrittliche Weiterentwicklung unserer Gemeinde
 einen haushälterischen Umgang mit den finanziellen Mitteln
 einen attraktiven Lebensraum für alle
 einen zukunftsgerichteten Wirtschaftsstandort
 einen pragmatischen Meinungsbildungsprozess

 

18.10.2015

Wahlempfehlung


Gewerbe Region Biberist empfiehlt Konrad Imbach 

Jetzt kommt es darauf an!

Führen Sie Konrad Imbach 2 x auf Ihrem Wahlzettel auf.

Auf der Homepage www.konrad-imbach.ch finden Sie Persönlichkeiten, die ihn unterstützen.

Nachstehende Verbände und Vereine empfehlen ihn zur Wahl:

Aus dem Gewerbe: Gewerbe Region Biberist, Kantonaler Gewerbeverband Solothurn, Schweizerischer Gewerbeverband

Kantonale Organisationen: Bürgergemeinde und Waldeigentümer Verband Solothurn

Nationale Organisationen:Konferenz der Gebäudetechnik Verbände KGTV, GebäudeKlima Schweiz GKS, Holzenergie Schweiz, SFIH Holzfeuerungen, feusuisse, Schweizerischer Plattenverband SPV

 

24.09.2015

Besuch der Seilerei Berger, Laupersdorf



29.08.2015

1. Gewerbe-Ride


Bei schönem Wetter durften wir einen super organisierten 1. Gewerbe-Ride durch den Jura erleben. Nach dem Ride wurden wir noch mit einer feinen Grillade verwöhnt. War sehr toll. Vielen herzlichen Dank.

13.05.2015

Generalversammlung 2015 in der Eventhalle der Firma Reusser AG


Bilder der Generalversammlung 
von Felix Grossen

26.03.2015

40 Jahre Garage Ulrich und neue Geschäftsführung


40 Jahre Garage Ulrich und neue Geschäftsführung
Nach 40 jähriger Geschäftstätigkeit haben Brigitte und Walter Ulrich am 27. März 2015 die operative Führung in jüngere Hände übergeben. Durch stetiges Wachstum ist die Garage mit Karosserie- und Spritzwerk, und bis 1997 mit bedienter Tankstelle zum heutigen Unternehmen mit 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen. Neu- und Umbauten sowie Marken Wechsel von den Automarken Chrysler, Simca, Sunbeam und Talbot zur Peugeot die Hauptvertretung A haben den weg mitgeprägt.  In dieser Zeit haben sie 30 Lernende ausgebildet. Initiative, Innovation und harte Arbeit gesellt sowie „Persönlich, freundlich, aufrichtig, ehrlich, Freude an der Arbeit mit den Kunden“ waren die Leitgedanken während den letzten 40 Jahren»
In einer gut geplanten Nachfolgeregelung haben Ulrichs Philippe Arnet, seit 2008 in der Firma,  zuständig ist er für Verkauf, Administration und Marketing und Christof Lüthi, seit 1998 in der Firma, zuständig für den gesamten Kundendienst, Werkstatt und Karosserie die Verantwortung übergeben.
 
Gewerbe Region Biberist dankt Brigitte und Walter Ulrich für ihr engagiertes MItarbeiten fürs Gewerbe. Wir gratulieren den beiden Jungunternehmer Philipp und Christof und wünschen Ihnen einen guten Start und viel Freude in ihrer neuen Aufgabe.
 
 

08.03.2015

Abstimmungsparolen des KGV


Drei Empfehlungen zu zwei kantonalen und einer eidgenössischen Abstimmung

VI Energie statt Mehrwertsteuer Nein zu gefährlichen Experimenten mit unseren Bundesfinanzen
Die Initiative «Energie- statt Mehrwertsteuer» will unser bewährtes Steuersystem auf den Kopf stellen. Die Mehrwertsteuer soll abgeschafft und durch eine hohe Steuer auf Benzin, Diesel, Öl, Gas und Strom aus nicht erneuerbaren Quellen ersetzt werden.

VI_Energie_statt_MWSt.(PDF)

Wirtschafts- und Arbeitsgesetz
JA zum neuen Wirtschafts- und Arbeitsgesetz des Kantons Solothurn; Ja zur Variante 1

Am 8. März 2015 stimmen die Stimmberechtigten des Kantons Solothurn über das Wirtschafts- und Arbeitsgesetz
ab. Das neue Gesetz ermöglicht eine Zusammenführung aller wirtschaftsrelevanten Bereiche
in eine Vorlage, schafft eine einheitliche Zuständigkeit sicher und führt zu weniger Bürokratie. Der Kantonal-Solothurnische
Gewerbeverband empfiehlt deshalb, das neue Wirtschafts- und Arbeitsgesetz des
Kantons Solothurn zur Annahme.

Wirtschafts-_und_Arbeitsgesetz_Variante_1 (PDF)

JA zur Reduktion des Kantonsbeitrags an die Krankenkassen-Prämienverbilligung
Die Reduktion des Kantonsbeitrags an die Krankenkassen-Prämienverbilligung ist ein zentraler Bestandteil
des Massnahmenpakets zur Sanierung des Staatshaushaltes des Kantons Solothurn. Wenige Tage nachdem
die Mehrheit des Kantonsrats aus CVP, EVP, glp, SP und Grünen den Steuerfuss erhöht hat, um
effektive Sparmassnahmen zu umgehen, provoziert die Linke eine Volksabstimmung über die Prämienverbilligung.
Vor dieser Entwicklung haben die Wirtschaftsverbände gewarnt. Damit droht je nach Volksverdikt
eine praktisch ausschliesslich einnahmenseitige Sanierung der Staatsfinanzen.

Ja_zur_Senkung_der_Praemienverbilligung (PDF)

 

27.02.2015

Parkplatzkonzept Antrag Gewerbe Region Biberist


Gewerbe Region Biberist hat sich mit dem Parkplatzkonzept auseinandergesetzt. Wir sind grundsätzlich mit dem Konzept und der geplanten Parkplätzen einverstanden. Das Konzept darf aber die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Unternehmen nicht stark einschränken, so dass Nachteile, resp. zusätzliche Kosten (Bussen)entstehen. 

15_02_26_Parkplatzkonzept.pdf


29.01.2015

Der 6. Wirtschaftsapero in Balsthal


Motto „Alles, ausser gewöhnlich & profitabel“

Sehr geehrte Damen und Herren 

Wir laden Sie herzlich ein zum 6. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick, dem Nachhaltigkeits- und Netzwerkanlass für Wirtschaft, Politik und Verwaltung. 

Link zum Einladungsbrief.
Link zum Programm.

Der 6. Wirtschaftsapéro steht unter dem Motto „Alles, ausser gewöhnlich & profitabel“ und findet am Donnerstag, 29. Januar 2015  von 16-18 Uhr statt (Eintreffen der Gäste ab 15 Uhr, Möglichkeit zum Netzwerken). Danach erwartet Sie ein Apéro riche mit regionalen Köstlichkeiten. Veranstaltungsort ist auch in diesem Jahr die Event-Halle der Jomos AG, Balsthal.
Es begrüssen Sie Regierungsrätin Esther Gassler von Seiten Kantonsregierung und Gemeindepräsident Roland Stampfli von Seiten Region Thal und Gastgebergemeinde Balsthal.
Freuen Sie sich auf das Referat und den moderierten Kurz-Workshop der erfolgreichen Unternehmerin und Bestseller-Autorin Anja Förster.
«Bildreich und frech plädiert sie dafür, anders zu denken und wieder Mut, Spass und Leidenschaft in den Wirtschaftsalltag zu bringen», schreibt das Manager Magazin über die renommierte Business-Querdenkerin. (www.foerster-kreuz.com).

Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist. Wir bitten Sie, pro Unternehmen maximal 2 Personen anzumelden. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Melden Sie sich an mit dem Anmeldetalon oder per E-Mail an Jeanine Ackeret (azubi@regionthal.ch – wir bitten Sie um Angabe Ihres Namens, Adresse, Firma und Funktion), am besten noch heute, spätestens aber bis 22. Januar 2015.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Freundliche Grüsse

Patrick Bussmann, Programmleiter Agenda 21 Kt. SO

 

 

Mehr Events...


Kontakt

Gewerbe Region Biberist
c/o ki-management gmbh
Solothurnerstrasse 236, Postfach
4603 Olten

 

Telefon   062 205 10 60
E-Mail     konrad.imbach@gewerbe-biberist.ch

Mitglied werden »