Archiv Jahr 2018


05.10.2018

Gewerbe Region Biberist gratuliert Philippe Bütschi zum dritten Rang an den Euro-Skills 2018


Gewerbe Region Biberist gratuliert Philippe Bütschi zum dritten Rang an den Euro-Skills 2018

 
Vom 26. Bis 28. September 2018 fand die 6. Euro-Skills die Berufs-Europameisterschaften in Budapest statt.
Rund 500 junge Berufsleute aus 30 europäischen Nationen in 40 Berufen kämpften um den Europameistertitel.
Der Mitarbeiter von Daniel von Burg Gipserei  Philippe Bütschi klassifizierte an der Swiss-Skills 2016 für die Teilnahme an der Euro-Skills 2018 in Budapest.
Ehrgeiz, Willen, Verzicht und hartes Training waren die ständigen Begleiter von Philippe Bütschi. Für den grossen Einsatz wurde er mit der Bronzemedaille belohnt.
 
Weiter tolle Fotos sieht man auch unter www.swiss-skills.ch

26.09.2018

EuroSkills in Budapest


An den EuroSkills 2018 in Budapest vom 26. – 28. September 2018 wird Philippe Bütschi in der Kategorie 21 - Gipser-Trockenbauer die Schweiz vertreten. Philippes Lehrbetrieb und jetziger Arbeitgeber ist die Firma von Burg Gipsergeschäft, 4562 Biberist . Seine Aufgabe wird sein in 18 Stunden ein "Gebilde" bestehend aus vier Wänden und einer Decke zu bauen. Dies geschieht in Trockenbau mit Profilen und Gipskartonplatten. Die Wände werden verschiedene Öffnungen wie eine Tür und Fenster haben. Gebaut wird nach vorgegebenem Plan. Danach wird das Objekt verspachtelt, die Fugen armiert und die Kanten sauber gemacht. Anschliessend wird ein Teil abgeglättet (Malerfertig gemacht). Eine weitere Aufgabe besteht darin, Stuckaturen nach Plan herzustellen und sauber zu montieren. Das letzte Modul ist frei wählbar, darum der Name Freestyle. Da kann jeder Teilnehmer eine Spezialität seines Landes demonstrieren. Masseinhaltung und saubere Arbeitsweise sind die Kriterien.

Wir wünschen Philippe alles Gute und viel Erfolg in Budapest und danken der Firma von Burg, dass sie ihn fördert und ihm die Teilnahme so ermöglicht.

21_d_philippe_buetschi.pdf


29.08.2018

Industrie- und Gewerbeapéro


Industrieapero bei der Firma Büetiger, Biberist

Bilder: Foto Grossen

18.08.2018

Gewerberide


Wir machen einen gemütlichen Ride ins Blaue unter der Leitung von Housi Niederhauser. Der Ride ist für alle Motorräder offen. Es besteht die Möglichkeit sich erst beim 2. Teil anzuschliessen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Gewerberide_18.pdf


13.06.2018

Austausch Gewerbe mit Behörde


Austausch Gewerbe Region Biberist mit Behörde und der Verwaltung

Gewerbe Region Biberist trifft sich mit Behördenmitglieder und Vertreter/Innen der Verwaltung zu einem ungezwungenen Austausch.
Höhepunkt des Abends ist eine Reisebericht über Nord-Korea von Markus Rüegg, Zumikon

Treffpunkt: alte Turnhalle um 19.30 Uhr in Biberist

06.06.2018

Information KGV


«Stellenmeldepflicht – Das Wichtigste in Kürze» ,Informationsveranstaltung des KGV

Mittwoch, 6. Juni 2018
Hotel La Couronne Solothurn
15.00–17.00 Uhr mit anschliessendem Apéro
Anmeldung: Online über www.awaso.ch
Anmeldeschluss: 31. Mai 2018


Der Bundesrat hat am 8. Dezember 2017 entschieden, wie das Gesetz zur Umsetzung des Verfassungsartikels zur Steuerung der Zuwanderung (Art. 121a BV) auf Verordnungsebene umgesetzt wird. Das Gesetz sieht insbesondere die Einführung einer Stellenmeldepflicht in denjenigen Berufsarten vor, in denen die Arbeitslosenquote einen bestimmten Schwellenwert erreicht oder überschreitet. Ab dem 1. Juli 2018 gilt ein Schwellenwert von 8 Prozent und ab dem 1. Januar 2020 ein Schwellenwert von 5 Prozent. Die Übergangsphase ermöglicht es den Arbeitgebern und den Kantonen, ihre Prozesse und Ressourcen zur Bearbeitung der zu meldenden Stellen sowie ihre Zusammenarbeit an die neue Regelung anzupassen.
 
Die Regelung tritt also ab dem 1. Juli 2018 in Kraft. Am 6. Juni 2018 organisiert der Kanton einen Anlass zu diesem Thema. Betroffen sind nebst der Gastronomie und Hotellerie vor allem Bereiche aus dem Bauhaupt- und Baunebengerbe (siehe Liste meldepflichtige Berufsarten). Daneben gibt es aber auch kaufmännische Bereiche, sowie Berufe, die in einem Gewerbeverein zu finden sind, aber im Kanton Solothurn keinen Berufsverband haben, die von der Meldepflicht betroffen sind.
 
Wie immer, wenn solche Vorschriften umgesetzt werden, geht es nicht ohne Vorschriften und Bürokratie – und ohne Androhungen von Bussen, bei Missachtung der Umsetzungsvorschriften. Der Kanton Solothurn arbeitet eng mit den Wirtschaftsverbänden, dem Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverband, der Solothurner Handelskammer und dem Solothurner Bauernverband zusammen.
 
Wir empfehlen diese Veranstaltung allen betroffenen und noch nicht betroffenen, aber interessierten Firmen zum Besuch.
KGV

30.05.2018

Generalversammlung 2018


Gerne laden wir Sie zur Generalversammlung am Mittwoch 30. Mai 2018 um 19.00 Uhr in der alten Turnhalle, Bernstrasse 7 in Biberist ein.

 

Einladung-10-GV-2018.pdf


05.04.2018

Gewerblerstamm im Giovannis Biberist


Nicht vergessen
 
Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer
 
Nach dem letzten wiederum erfolgreichen Gewerblerstamm, laden wir Sie gerne zu unserem Gewerblerstamm vom 5. April 2018 ab 18.30 Uhr im Restaurant Giovannis in Biberist ein.
 
Das Wort Stamm ist Programm. Wir möchten uns in einem ungezwungenen Rahmen austauschen, diskutieren und informieren. Geben Sie dem Anlass eine Chance und nehmen Sie teil. Der Vorstand freut sich auf eine grosse Teilnehmerzahl.
 

 

Mehr Events...


Kontakt

Gewerbe Region Biberist
c/o ki-management gmbh
Rötzmattweg 51
4603 Olten

 

Telefon   062 205 10 60
E-Mail     konrad.imbach@gewerbe-biberist.ch

Mitglied werden »